Kleintierpraxis Birnbaum
Dr. med. vet. Helmut Birnbaum

Unsere Sprechzeiten
Mo, Mi, Fr: 09:00-12:00 und 15:00-18:00
Do: 14:00 - 19:00
Di und Sa nach Terminvergabe
Hausbesuche nach Vereinbarung

0345-5511725 Farnstraße 1, 06120 Halle

Bioresonanz-Therapie für Kleintiere

So sieht Bioresonanz-Therapie aus

Erfahrungen mit der Bioresonanz-Therapie

Anwendung

Bioresonanztherapie hat sich bei Hunden und anderen Kleintieren vielfach bewährt. Das gilt vor allem für folgendes:

Der Wirkungsgrad dieser Methode ist verschieden. Der Zustand, das Alter des Patienten und seine Vorgeschichte spielen eine Rolle. Junge Tiere ohne große Vorbelastung reagieren auf diese Therapie besser als Tiere mit einer langen Krankheitsgeschichte.
Auch in Fällen ohne Erfolgsaussichten haben wir gute Erfolge erreicht. So wurde die Lebensqualität dieser Tiere verbessert.

Mit der Bioresonanztherapie über spezielle Diagnoseverfahren finden wir tatsächliche körperliche Ursachen der gesundheitlichen Störung heraus und therapieren entsprechend.

Was bei der Bioresonanztherapie passiert

Bei der schmerzfreien Behandlung oder Therapie legen wir dem Tier Elektroden an. Es liegt, sitzt, steht oder schläft entspannt. Kleintieren, Hunde oder Katzen setzen wir mit oder ohne Käfig auf eine Matte und therapieren so ganz bequem.

Wir verwenden das mobile BICOM-Bioresonanzgerät für Veterinäre der Firma Regumed.
Über Elektroden wird mit Energiefrequenzen und Magnetfeldern ohne Strom gearbeitet. Belastende Schwingungen werden über eine Eingangselektrode aufgenommen und ins Gerät geleitet. Dort werden sie umgewandelt und über eine Ausgangselektrode an das Tier abgegeben.

Testen, behandeln und unterstützen der Schulzmedizin

Wenn Sie mehr über Therapie mit Bioresoanz wissen möchten, rufen Sie uns bitte an oder schreiben Sie uns per e-Mail..
HINWEIS: Die Bioresonanzmethode gehört wie die Homöopathie, Akupunktur und andere Naturheilverfahren zur Erfahrungsheilkunde. Alle getroffenen Aussagen über Wirkungen, Eigenschaften und Indikationen beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungswerten mit der Bicom Bioresonanzmethode.